Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

 

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Rainer Lösch (Inhaber) - Schreinerei Lösch
Obere Dorfstr. 23  -  97270 Kist
Tel.:  09306 1358
Fax.:  03212 1425625
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

3. Datenerfassung auf unserer Website

E-Mail Anfragen

Wir verarbeiten sämtliche personenbezogenen Daten, die uns Benutzer im Rahmen von E-Mail Anfragen
übermitteln, d.h. zumindest E-Mail-Adresse und Inhaltstext zur Durchführung der gewünschten Kontaktaufnahme
auf Grundlage von § 96 Abs 3 TKG. Weitere personenbezogene Daten werden nur dann verarbeitet,
wenn Benutzer entsprechende Angaben freiwillig machen. Diese Daten werden nach Erledigung der Anfrage
bzw., falls erforderlich, nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie enthalten keine personenbezogenen Daten und werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse (anonymisiert)

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Arbeiten im Denkmal:

So viel wie möglich erhalten,

so wenig wie möglich erneuern.

Historische Bauwerke, sind einzigartig und unersetzlich.

Für die Weiterentwicklung bauhistorischer Substanz bedarf es nicht nur gutes handwerkliches Wissen

und besondere Erfahrung, sondern auch Gefühl für das Wesentliche.

Alte Bauwerke unterliegen dem Wandel der Zeit, sie erfahren neu Nutzungen und Erneuerungen.

Historische Bauteile werden überleben wenn sie sich den Wünschen,

Bedürfnissen und Notwendigkeiten der Zeit anpassen. Das heißt für uns,

Substanz pflegen, verbrauchte Teile austauschen, ungenügende Funktionen ertüchtigen,

aber immer mit den Mitteln, die dem Bauwerk angemessen sind.

Restaurieren mit Respekt und Ehrfurcht.

Spital Rothenburg,

arbeiten im Denkmal

 

Umbau eines ehemaligen Spitals zu einem Schülerwohnheim.

Schreinerarbeiten, Restaurierung der vorhandenen historischen Zimmertüren,

Einbau von WC-Trennwänden, Schiebetüren, Ein Feuerschutzelement

 

Auftraggeber: Stadt Rothenburg ob der Tauber

Architektur: Büro Grellmann-Leitl-Teichmann

Bauleitung: Herr Fluhrer

Beginn der Ausführung: Türen restaurieren 01/2017

 

 

 

 

 

Raum 008

 

 

 

 

 

Das oberste Stockwerk mit historischem Fachwerk

 

 

Der historische Giftschrank im 1.OG

 

 

 

 

Restaurieren mit Respekt und Ehrfurcht

unser Mitarbeiter legt letzte Hand an.

  

Der Prozess

 

Der Auftrag wurde uns im September 2016 erteilt

 

Aufgabenstellung:

 

Überarbeiten der ca. 54 teilweise historische Türelemente d. h. Türblätter

und Türrahmen. Die alte Türblätter aufnehmen, überarbeiten, restaurieren,

Risse ausspanen, Löcher schliessen, schleifen der Oberfläche bis zum tragfähigen

Grund, neue Oberflächen aufbringen. Die alten historischen Beschläge wie

Kastenschlösser, Bänder abnehmen, gangbarmachen, neu lackieren.

Nicht historischen Beschläge abnehmen, entsorgen,

 

 

 

Hier werden im Schlossbereich Fehlstellen ergänzt.

 

 

An allen Türblättern wurden die alten Farbbeschichtungen mittels Heissluft entfernt

 

Auch die Holzfutter und Rahmenhölzer wurden komplett abgeschliffen

 

Schleifen, auch bis in die Ecken, insbesondere bei den später holzsichtigen Elemente war dies eine aufwändige Arbeit

 

Viele Türen wurden werstattseitig unten angesetzt.

 

 

Schadhafte bzw nicht mehr vorhandene Profile wurde mit Altholz rekonstruiert und ergänzt.

 

in kürze mehr

 

 

 

Der Prozess :

Es ist unser Weg den wir gehen.

Am Ende steht das beste Ergebnis nach dem wir streben. 

Hier zeigen wir wie etwas entsteht.

 

 

 

Arbeiten im Denkmal:

So viel wie möglich erhalten,so wenig wie möglich erneuern.

Historische Bauwerke, zeichnen sich durch ihr besonderes Design und ihre unersetztliche Einzigartigkeit aus. 

Für die Weiterentwicklung bauhistorischer Substanz bedarf es nicht nur gutes handwerkliches Wissen und Erfahrung sondern

auch das Gefühl für das wesentliche der Dinge. Alte Bauwerke unterliegen dem Wandel der Zeit, erfahren neu Nutzungen und

Erneuerungen. Historische Bauteile werden nur dann überleben wenn sie sich den Wünschen, Bedürfnissen und

Notwendigkeiten der Zeit anpassen. Das heißt für uns, Substanz pflegen, verbrauchte Teile austauschen, ungenügende

Funktionen ertüchtigen.

Restaurieren mit Respekt und Ehrfurcht.

 

 

 

´

Tel.: 09306/1385

email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!